Der Tab "Ausrüstung"

Hier werden die Einstellungen für die Ausrüstung festgelegt anhand der die Schüttung und Wassermenge berechnet wird.


ab v1.4.0.0Hier wird die Brauanlage ausgewählt.
Die Parameter der ausgewählten Anlage werden dann auf der rechten Seite angezeigt.

Mit einem Doppel-Klick auf den Eintrag kann der Name geändert werden.

Ausbeute für die Schüttungsberechnung

Anhand diesem Parameter wird die Menge der Schüttung berechnet.

Da dieser Wert auf jeder Anlage anders ist kann dieser Wert erst ausreichend passend nach ein paar Suden ermittelt werden.
Beim ersten Sud ist dieser Wert ja noch nicht bekannt und muss also geschätzt werden. Für den ersten Sud ist ein Wert um die 65% sinnvoll da sich im Hobbybrauer-bereich die meisten Anlagen in diesem Bereich befinden dürften.

Sind schon ein oder mehrere Sude gebraut worden dienen die nachfolgenden zwei Parameter als Hilfestellung zum ermitteln der passenden Ausbeute für diese Anlage

effektive Ausbeute von diesem Sud

Hier wird vom aktuell geladenen Sud die erreichte effektive Ausbeute angezeigt.

durchschnittliche Ausbeute dieser Anlage über die letzten x Sude

Hier wird von allen als gebraut markierten Suden der ausgewählten Anlage der Mittelwert der erreichten Ausbeute angezeigt.
ab v1.4.0.0 mit dem Schieberegler kann noch die Anzahl der Sude für die Mittelwertsbildung reduziert werden.
Sude die von der Mittelwertbildung ausgeschlossen wurden (siehe Tab Brau & Gärdaten → sonstiges) werden nicht berücksichtigt.


Anhand der Verdampfungsziffer und dem Korrekturwert wird die menge für den Nachguss berechnet.

Korrektur Farbwert

Hier kann eingestellt werden wie viel Einfluss die Anlage auf die Farbe des Bieres hat.

Kosten (Wasser, Strom, Gas, etc. )

ab v1.4.0.1 Hier kann eingetragen werden was pro Sud auf dieser Anlage für Kosten entstehen.


Hier können die Abmessungen vom Maischekessel eingegeben werden, das Volumen wird dann berechnet.

Im Tab Rezept wird das Anzeigefeld Volumen Gesamtmaische orange wenn das nutzbare Volumen überschritten wird. (siehe Rezept berechnete Wassermengen)


Hier können die Abmessungen von der Sudpfanne eingegeben werden, das Volumen wird dann berechnet.

Im Tab Rezept wird das Anzeigefeld Volumen Pfannevoll Orange wenn das nutzbare Volumen überschritten wird. (siehe Rezept berechnete Wassermengen)


Hier können Geräte etc. eingetragen werden, die für den Brauvorgang erforderlich sind.
Diese Liste erscheint dann im Spickzettel. Gerade bei den ersten Suden ist eine Checkliste manchmal recht hilfreich ;-)

Korrektur der Nachgussmenge

Ist die Verdunstungsziffer ermittelt und es stimmt die Pfannevollmenge nach dem Läutern nicht kann dies hier korrigiert werden.
Da es beim Läutern auch anlagenbedingte Unterschiede gibt wie viel Wasser im Treber/Läuterbehälter verbleibt, kann die Nachgussmenge hier entsprechend angepasst werden.

Korrektur Farbwert

Hier kann eingestellt werden wieviel einfluss die Anlage auf die Farbe hat.

Kosten (Wasser, Strom, Gas, etc. )

ab v1.4.0.1 Hier kann eingetragen werden was pro Sud auf dieser Anlage für Kosten entstehen


Hier können die Abmessungen vom Maischekessel eingegeben werden, das Volumen wird dann berechnet.

Im Tab Rezept wird das Anzeigefeld Volumen Gesamtmaische orange wenn das nutzbare Volumen überschritten wird. (siehe Rezept berechnete Wassermengen)


Hier können die Abmessungen von der Sudpfanne eingegeben werden, das Volumen wird dann berechnet.

Im Tab Rezept wird das Anzeigefeld Volumen Pfannevoll Orange wenn das nutzbare Volumen überschritten wird. (siehe Rezept berechnete Wassermengen)


Hier können Geräte etc. eingetragen werden die für den Brauvorgang erforderlich sind.
Diese liste erscheint dann im Spickzettel. Gerade bei den ersten Suden ist eine checkliste manchmal recht hilfreich ;-)

  • ausruestung.txt
  • Zuletzt geändert: 2018/12/09 20:35
  • von jochen